Fortbildungsangebote

Das Bildungszentrum Pflege Lahn-Dill bietet unterschiedliche Fortbildungen und Inhouse-Schulungen an.
Dabei handelt es sich um praxisnahe Fortbildungen zu verschiedenen Themen rund um den Bereich Pflege und Betreuung.

  • Port Katheter, Injektionen, Verbandwechsel, Infusionen, Blutentnahme
  • Grundlagen und spezielle Hygiene
  • Pflegepraktischer Umgang mit Dekubitus (Umsetzung des Expertenstandards)
  • Thromboseprophylaxe, Techniken des Kompressionsverbandes nach Pütter und Sigg
  • Pneumonieprophylaxe
  • Expertenstandard Ernährungsmanagement zur Sicherstellung und Förderung der oralen Ernährung in der Pflege, Verabreichung von Sondenkost / Medikamenten über eine PeG oder nasogastrale Sonde
  • Pflegeprozessplanung: Formulierung der Pflegeprobleme, Ressourcen, Pflegeziele und Pflegemaßnahmen
  • Entscheidungsfindung in ethisch problematischen Situationen des pflegerischen Alltags.
  • Verwirrtheit und Demenz (in der ambulanten und stationären Pflege, im Krankenhaus)
  • weitere Themen auf Anfrage

 

Aktuell bietet das Bildungszentrum Pflege Lahn-Dill folgende berufspädagogische Fortbildungen gemäß § 4 (3) Pflegeberufe- Ausbildungs- und Prüfungsverordnung vom 02. Oktober 2018 für Praxisanleiter / Praxisanleiterinnen an:

  • 01. Juli 2020 (Maßnahmenummer FB 02) oder 13. August 2020 (Maßnahmenummer FB 01), 08:00 - 15:00 Uhr (8 Std.); Kosten der jeweiligen Maßnahme: 95 Euro

Thema:

- Aufbau und Struktur des schulinternen Curriculums der Pflegeausbildung nach dem PflegeberufegesetzAusbildungsnachweis Struktur und Aufbau / Hinweise zum Führen des Ausbildungsnachweises

  • 03.September 2020 (Maßnahmenummer FB 03) oder 10. September 2020 (Maßnahmenummer FB 04), 08:00 - 15:00 Uhr (8 Std.); Kosten der jeweiligen Maßnahme: 95 Euro

Thema: 

- Rasterentwicklung für einen kompetenzorientierten Ausbildungsplan für die praktische Ausbildung

  • 03. November 2020 (Maßnahmenummer FB 05) oder 17. November 2020 (Maßnahmenummer FB 06), 08:00 - 15:00 Uhr (8 Std.); Kosten der jeweiligen Maßnahme: 95 Euro

Thema: 

- Sprachsensibel und kompetenzorientiert Anleiten

 

Mit der Kombination der drei unterschiedlichen Fortbildungsmaßnahmen kommen Sie auf die erforderlichen 24 Stunden!

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Formular im beigefügten Anhang!

 

 

 

 

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Anmeldung Fobi PAL Vordruck.pdf)Anmeldung Fobi PAL Vordruck.pdf[ ]27 KB

Login

Kontakt

 

 

Bildungszentrum Pflege Lahn-Dill

Schulleitung:
Frau Ulrike König
Willy-Brandt-Straße 43
35745 Herborn

Telefon: 02771 407 8410
Telefax: 02771 407 8429
oder
Telefon: 06441 407 8410
Telefax: 06441 407 8429

 

 

Copyright © 2019. All Rights Reserved.